Über mich

An dieser Stelle einmal ein paar kurze Worte zu meiner Person und meinem Weg zur Ernährungsberatung!


Ich heiße Jana Erdmann-Scheffler, bin am 17.01.1980 geboren und verbringe schon mein ganzes bisheriges Leben auf der Sonneninsel Usedom.
Ja, ich werde wohl auch immer ein „Inselkind“ aus voller Leidenschaft für dieses Fleckchen Erde bleiben.

Aber bevor ich zu sehr abschweife, möchte ich kurz erzählen, wie sich eine weitere große Leidenschaft – quasi aus einem „Leiden geschaffen“ – entwickelt hat, nämlich mein Interesse an der gesunden Ernährung.
Essen und Trinken mit Genuss und zum Wohle von Leib und Seele.
Neugierig und interessiert war ich bereits in der Schule, als es im Biologieunterricht um die Nährstoffaufnahme ging. Allerdings wurde dieses komplexe Thema hier nur ganz kurz angerissen.
Später dann, im jungen Erwachsenenalter begann ich langsam immer mehr Sport zu treiben, mich schließlich mit Fitness zu befassen und in unserem heimischen Ostseestudio auszuhelfen, wobei sich mein Interesse erneut vertieft hat, da Sport und gesunde Ernährung unweigerlich zusammen gehören.
Ausschlaggebend war allerdings, als 2010 bei meiner damals 2-jährigen Tochter Zöliakie (Glutenunverträglichkeit) diagnostiziert wurde und ich ihre Ernährung von heute auf morgen auf eine glutenfreie Kost umstellen musste.
Dies war ein völlig neues Gebiet für mich, also fing ich an mich intensiv zu informieren und weiterzubilden. Mit viel Eigeninitiative hatten wir uns recht schnell eingespielt.
Mein Wissen gab ich gerne an andere betroffene Mütter sowie in der Familie und im Freundeskreis weiter, die mich regelmäßig ansprachen. So entwickelte sich der Gedanke „mehr“ daraus zu machen, mich auch akademisch zum Thema Ernährung weiterzubilden. Ich begann Ende 2013 mit meiner Ausbildung zur zertifizierten Ernährungsberaterin, die ich im Juni 2015 erfolgreich abgeschlossen habe. Das Studium selbst hat mir schon sehr viel Freude bereitet, um so mehr darf ich mich nun darauf freuen, mit meinem erworbenen Wissen und ganz viel Einfühlungsvermögen Ihnen den Weg zur gesunden vollwertigen Kost nicht nur mit stupider Theorie und langatmigen Fakten aufzuzeigen, sondern mit Ihnen gemeinsam ein ganz individuelles Konzept zu erarbeiten. Insgesamt sollte alles alltagstauglich und praktikabel sein, um Ihnen noch etwas mehr Lebensqualität und Wohlbefinden zu schenken.

Leider bewegen wir uns dennoch viel zu wenig in unserem stressigen Alltag. Unser Körper braucht nämlich nicht nur die richtige Nahrung um optimal funktionieren zu können, sondern auch ausreichend körperliche Betätigung. Nur so können wir auf Dauer gesund, fit und leistungsfähig bleiben.

Um mein Angebot für Sie rund zu machen und beide so wichtigen Gebiete Personal Training /Ernährungsberatung vereinen zu können, habe ich außerdem eine Ausbildung zum geprüften Fitnesscoach, inkl. Fitnesstrainer-A/B-Lizenz und Personal-Trainer-Lizenz (Medical Fitness) im Jahr 2016 erfolgreich abgeschlossen. Im Februar 2017 folgten dann der Faszientrainer und im März 2017  Wirbelsäulentrainer und Osteoporosetrainer.

Nun bin ich bereit, Sie rundum fit zu machen, damit Sie sich lange an Ihrer Gesundheit und Leistungsfähigkeit erfreuen können.

Lassen Sie es uns gemeinsam anpacken!